{"number_of_column":"1","number_of_column_desktop":"1","number_of_column_small_desktop":"1","number_of_column_tablet":"1","number_of_column_mobile":"1","auto_play":"true","auto_play_speed":"15000","scroll_speed":"600","pause_on_hover":"true","infinite_loop":"true","navigation":"true","pagination":"false","swipe_on":"true","mouse_draggable":"true","rtl_mode":"false"}

Sophie Cornelsen, 21

Es ist schön sich mit anderen Menschen mit Diabetes auszutauschen und fast schon wie ein kleiner Kurzurlaub für mich. Die Gespräche und der Zusammenhalt geben mir so viel Kraft und freu mich immer wieder dabei zu sein.

Bottrop, NRW

Saskia Kaup, 23

Heeeey, ihr kennt mich – ich bin Saskia und die Bloggerin hier auf Diafeelings. Mittlerweile bin ich 23 Jahre alt und arbeite als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Kathy hat mich vorletztes Jahr gefragt, ob ich sie bei der Organisation der Treffen unterstützen möchte und natürlich habe ich sofort zugesagt. Es gibt nichts Schöneres als den Austausch und die unberechenbaren Kohlenhydrate mit euch. That’s Qualitytime 💋

Hagen, NRW

Katharina Tugend, 34

Mein Name ist Kathy, ich bin 34 Jahre alt und arbeite im Bereich der Wissenschaftskommunikation, der Öffentlichkeitsarbeit und bin freie Journalistin. Meine Heimat ist das Ruhrgebiet. Ich finde, dass der Austausch ein wichtiger Aspekt für die Akzeptanz und Bewältigung einer chronischen Erkrankung ist, weshalb ich mich, im Winter 2013, dazu entschloss die Facebook-Gruppe für unsere Treffen zu gründen.

Essen, NRW

Andreas Leonhardt

Es ist eine Abwechslung mal der Außenseiter zu sein. Doch ich merke, wie gut es meiner Freundin tut sich auszutauschen und auch für mich haben die Gespräche mit anderen Diabetikern und Typ F'lern einen großen Mehrwert.

Hagen, NRW

Lars Lueneberg, 27

Ich freue mich bei jedem Treffen darauf, mich mit all den netten Leuten über die neuesten technischen Entwicklungen und Möglichkeiten auszutauschen. Dabei sind besonders die persönlichen Alltagsberichte sehr hilfreich für mich.

Duisburg, NRW

Be Welcome

Samstag, 16. Juni 2018 um 19 Uhr

Mongo’s Restaurant Bochum

Massenbergstraße 9 | 44787 Bochum

Tischreservierung auf den Namen: Tugend