Community

Diabetes Blog Woche Oster Edition

EINE DIABETESGESCHICHTE

Leonie ist 9 Jahre alt und geht in die 3. Klasse der Grundschule. Sie spielt und lacht gerne mit ihren Freunden und Ihre Eltern sind überaus glücklich über die mitreißende Lebensfreude, welche ihr Kind ausstrahlt. Leonie kennt ihr Leben nur mit Diabetes, denn die Diagnose bekam Sie im Kindesalter und ist seither nicht mehr auszublenden. Unterstützt von Ihren Eltern muss Sie sich jeden Tag mit ihrer chronische Krankheit beschäftigen.
Somit testet Sie immer bevor Sie ihr Pausenbrot herausholt, ihren Blutzucker und spritzt sich anschließend, das für Sie lebenswichtige Insulin. Auch ihre Mitschüler haben mitbekommen, dass Leonie Diabetes hat. Einige nehmen es gar nicht mehr wahr, Einige ihrer Freunde interessieren sich ständig für Leonies Gesundheit und ein paar Andere verstehen gar nichts von ihrer Erkrankung. Sie musste sich von den Jungs in ihrer Klasse Vorwürfe anhören, dass Sie nicht so viele Süßigkeiten essen soll, Sie wäre ja selbst Schuld, dass Sie Diabetes bekommen hat. Bei dem Versuch, einem Mitschüler zu erklären, dass Sie bei einer Unterzuckerung Süßigkeiten braucht, erwiderte dieser nur, dass seine Oma auch Diabetes hat und Sie auch nichts Süßes essen darf. Im gleichem Atemzug nahm er Leonie den Schokoriegel aus der Hand und ging kopfschüttelnd fort. Leonies beste Freundin war sofort mit einem Päckchen Traubenzucker, welches Sie zu Sicherheit in ihrer Schultasche hat, zur Stelle und tröstete Sie als auf dem Nachhauseweg die Tränen kullerten.
Am Abend erzählte Leonie ihrer Mutter von dem Ereignis aus der Schule. „Mama? Tust du mir ein Gefallen? Wenn nächste Woche Ostern ist, pack mir bitte keine Ostersüßigkeiten ein. Lieber nehme ich Traubenzucker und Trinkpäckchen mit in die Schule“. Leonies Mutter war schockiert, doch bevor Sie reagieren konnte, schlief ihre Tochter ein.

Das schöne Osterwochenende, welches Leonie mit ihrer Familie verbrachte, neigte sich dem Ende zu. Bei dem Gedanken, dass der Osterhase auch für jeden Schüler in der Schule einen Süßigkeitenkorb versteckt, wird ihr etwas flaumig im Bauch. Dennoch nimmt Sie sich vor in die Schule zu gehen und während all ihre Mitschüler die Süßigkeiten naschen, selbst zu verzichten. Doch das Blatt wendete sich, als Leonie von der unglaublichen Überraschung des Osterhasen hörte.

IMG_4403

DER OSTERHASE HAT AUCH DIABETES

Alle Schüler der Grundschule liefen fröhlich, suchend durch das Gebäude. Jeder spekulierte auf viele bunte Eier und auf sein eigenes, kleines Osterkörbchen mit Süßigkeiten. Leonies Lehrerin war über die Befürchtungen und Ängste ihrer Schülerin in Kenntnis gesetzt und nahm Sie zu Seite. „Leonie, auch für Dich hat der Osterhase eine tolle Überraschung hier gelassen, mach dich auf die Suche“. Leonie stolperte mit einem kleinen Lächeln auf den Lippen die Treppen runter zur großen Aula. Was erwartet Sie wohl für eine tolle Überraschung?

Vereinzelt haben die Kinder schon ihre Osterkörbchen gefunden und wunderten sich über komische, verwirrende Zahlen auf den Ostersüßigkeiten.
Leonie war sprachlos, als Sie ihr Körbchen in den Händen hielt. Der Osterhase hat auch Diabetes und hatte auf jede Süßigkeit einen Zettel geklebt mit der richtigen KE-Angabe. So konnte der Osterhase ein Zeichen setzen und ihr wohl das schönste Geschenk bereiten.

Verwirrte Mitschüler kamen auf Leonie zu und fragten nach der Bedeutung der Zahlen, die vorerst nur Sie selbst verstand. Anschließend veranlassten die Lehrer mit Leonie zusammen eine Aufklärungsstunde in fröhlicher Osterstimmung. Auch der zuerst sehr unfreundliche Mitschüler von Leonie verstand, dass seine Oma einen Anderen, nämlich den Diabetes Typ 2 hat und dieser überhaupt nicht zu vergleichen ist, mit dem Diabetes Typ 1, welcher Leonie begleitet. Er entschuldigte sich bei ihr und Leonies Augen strahlten. Der Osterhase sorgte für eine Aufklärung, die spielerisch verständlich war und so schnell Niemand mehr vergessen wird.

Kohlenhydratangaben: Kinder-Country 12,2g, 1 Schokobong 2,8g, Kinder Überraschungsei 10,2g, Kinder Überraschungsei Maxi 52,5g, Kinder Riegel 11,1g, Milka Osterhase 76,1g

No Comments

No Comments

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen