Category

Feelings

Feelings The way to pump

Wenn der MDK über deine Zukunft entscheidet

MDK Prüfung

Ständig bleibt mein Herz stehen, wenn ich Post von meiner Krankenkasse bekomme. Und das nicht weil ich übertreibe, sondern weil meine Krankenkasse und der MDK mein Leben durch die Diabetestherapie in der Hand haben. Sie dürfen entscheiden welchen CGM Sensor ich trage, welche Pumpe genehmigt wird und begrenzen sogar meine Teststreifen, die ich in einem Quartal verwenden darf. Passt ihnen was nicht? Abgelehnt. Der Antrag auf meine Pumpe Mein erster Antrag wurde…

No Comments
Feelings Lifestyle

10 Jahre Diabetes!

Vor 10 Jahren war der Tag meiner Diagnose. Ich war zurück aus dem Spanien Urlaub und hatte unzählige Kilos verloren. Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wie viel ich getrunken habe. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu trinken. Meine Mama schleppte mich also zum Hausarzt. Sie hatte den Verdacht, dass ich mir in Spanien irgendwas eingefangen habe. Schließlich stand aber nach dem Blutzuckertest fest, dass ich Diabetes Typ…

5 Comments
Feelings

Depressionen: Wie hoch ist dein Selbstwertgefühl?

An manchen Tagen hat es eine gesunde Stärke, aber an vielen anderen Tagen hält es sich in Grenzen und bremst mich aus. Das Selbstwertgefühl entsteht durch die eigene Bewertung sich selbst gegenüber, auf Grund der eigenen Persönlichkeit und erworbenen Fähigkeiten, der Erinnerungen an die eigene Vergangenheit, des allgemeinen Ich-Empfindens und der Selbstempfindung. Auch äußere Faktoren prägen das Selbstwertgefühl, der Vergleich in dem wir uns mit anderen Menschen messen, wenn wir…

No Comments
Feelings The way to pump

Gefühle die nicht mehr mein Herz verstopfen

Euer Feedback war einfach unglaublich nach meinem Post zu den unterdrückten Gefühlen, die das Herz verstopfen. Ich hab mich von jetzt auf gleich nicht mehr allein gefühlt, verstanden gefühlt und neue Motivation gewinnen können, nachdem ich fast einen Monat lang alles hab schleifen lassen! AND NOW.. Ich habe mir erneut zwei Termine in der Praxis geben lassen. Einen zur Blutabnahme, den Zweiten zur Besprechung. Die Termine, die ich ja sehr elegant…

2 Comments
Feelings The way to pump

Unterdrückte Gefühle verstopfen das Herz

Vollkommen aufgelöst bin ich aus der Praxis raus. Ich stand neben mir, bis ich in dem Armen von meinem Freund zu Hause vollkommen zusammen gebrochen bin. Anfang Juni… Ich bin aufgewacht, mal wieder mit einem Wert von über 300mg/dl. Das war nichts Neues, sondern eher schon ein Dauerzustand, den ich in meine morgendliche Routine mit integriert habe, seitdem mein Tresibavorrat aufgebraucht und ich auf das Toujeo umgestellt worden bin. Nur an dem…

14 Comments
Feelings

Schatz, ist das überhaupt noch sexy?

Um auf diese Frage wirklich einzugehen, müsste man  definieren was sexy ist und was nicht, aber das liegt ja im Auge des Betrachters, also liegt wohl das Geheimnis darin, sich selbst hübsch zu finden, so wie man ist, auch mit Diabetes und irgendwelchen Gegenständen am Körper, die nicht wegzudenken sind. Und trotzdem machen wir uns ständig Gedanken darum was wir anziehen und ob unser Outfit farblich zusammen passt, ganz ehrlich mit Diabetes…

2 Comments
Feelings

Worte und Gedanken – Stay positive

..können am besten die Menschen sagen, deren Betazellen einwandfrei Insulin produzieren. Und manchmal kann man es einfach nicht hören oder man wünscht es sich sogar zu hören. Also ich für meinen Teil mache da große Unterschiede, wie ich etwas wahrnehme, höre, aufnehme und mir über das gesprochene Wort sogar noch Gedanke mache. Ich muss zugeben, es ist auch unglaublich abhängig von der zwischenmenschlichen Ebene, die Menschen miteinander verbinden kann und dem…

4 Comments
Feelings Freestyle Libre

Sie hat das Freestyle Libre

Als vollkommender Spätzünder komme ich nun auch in das Vergnügen des Nutzens von dem Freestyle Libre und ich muss zugeben, ich hab mich verliebret. Prinzipiell ist es ja auch schmeichelnd die Gewebeglucose zu scannen, anstatt den Blutzucker anhand eines Blutstropfens zu messen. Es geht einfacher, schneller, bewirkt weniger Aufmerksamkeit und schafft eine schöne Übersicht der Glucosekurve. Nachteil ist wohl eher der Kostenaufwand und / oder die Auseinandersetzung mit der Krankenkasse…

4 Comments
Feelings Lifestyle

Urlaub und den Diabetes im Handgepäck

Nein, ich müsste viel eher sagen, dass der Diabetes ganz unten in der Reisetasche war, versteckt unter den typisch zu viel eingepackten Sachen – und da durfte er die vier Tage auch bleiben, denn von den Sorgen, die er mir bereiten wollte, hab ich mich und den Urlaub in Holland nicht beeinflussen lassen. Vielleicht positiv für die schönen Urlaubstage mit der Familie, aber auf der anderen Seite, bin ich genau…

No Comments

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen